Aerobic-Kurse/Groupfitness

Kurserklärungen

Step: Mit der Step-Plattform wird hier die Ausdauer mit Schritt-Combis trainiert.

Bauch, Beine, Po (BBP): Problemzonen-Training. Sonst nix!!

Body-Toner/Workout: Ganzkörperkräftigung mit allen möglichen Hilfsmitteln, wie z. B. Handgewichten und Gummibändern.

Push-It: Ein effektives und rhythmisches, vorchoreographiertes Ganzkörperworkout mit Lang- und Kurzhanteln, welches Kraft und Ausdauer mit Musik kombiniert. 

Fatburner: Herz- und Kreislauftraining mit Step und Choreo, keine Lauf- und Sprungeinlagen, Aktivierung des Fettstoffwechsels.

WS-Gymnastik: Spezielle Kräftigung und Dehnung rund um die Wirbelsäule, um eine gesunde Haltung zu erzielen.

Good-Morning Step: Der Step-Kult-Kurs am Sonntag für Fortgeschrittene!

Fit-Kick: Ein Ganzkörperworkout, vereint leichte Schlag- und Kick-Techniken mit Musik. Der Ausdauer-Knaller!

Power-Yoga: Ganzheitliches Energietraining für mehr Kraft, Kondition, Fatburning und Stressabbau, durch eine Reihe von harmonisch und dynamisch ineinander übergehenden Übungen. Der sog. Übungsfluss (Sonnengruß genannt) ermöglicht die Dehnung, Kräftigung und Stabilisierung aller wichtigen Muskelgruppen und Gelenke. Gearbeitet wird vor allem mit und gegen das eigene Körpergewicht. Die östliche Gelassenheit trifft auf die westliche Dynamik.

Pilates-Kurs: In langsam fließenden Bewegungen wird Körper und Geist in Einklang gebracht. Hierdurch wird im starken Maße die eigene Körperwahrnehmung durch das Zusammenspiel von Balance und Haltung gefördert. Im Rahmen von Dehnungs- und Kräftigungsübungen wird ein Schwerpunkt auf Bauch- und Rückenmuskulatur gelegt, gebildet durch spezielle Atemtechnik und Konzentration.

Body-Styling: Definition aller Muskelgruppen in Form eines Ausdauer- und Kräftigungstrainings rund um die Problemzonen. Dient zur Gewebestraffung mit  Hilfsmitteln z.B. Lang- und Kurzhanteln, Bändern usw.

Zumba: Eine Verschmelzung von lateinamerikanischer und internationaler Musik, die eine dynamische Basis für ein effektives Fitness-Programm ergeben. Die Übungen sind eine Kombination von Aerobic und einfachen Tanzschritten zu schnellen sowie langsamen Rhythmen. 
Zumba verwendet den Aufbau des Intervalltrainings, das den Kalorienverbrauch und die Fettverbrennung maximiert. Es stärkt zudem Arme, Beine, Bauch und Po sowie den wichtigsten Muskel des Körpers: das Herz. Mit animierender Musik und interessanten Schrittkombinationen können die Teilnehmer etwas Gutes für ihren Körper und ihre Gesundheit tun.

Strong by Zumba: Kraftvolle, lebendige Rhytmen begleiten hochintensives Cardio- und Muskeltraining, bei dem jeder ein Gang höher schaltet. Mit Termpo und kraftvollen Beats trainiert man die Leistung, Kraft, Geschwindigkeit, Ausdauer und Beweglichkeit der Muskulatur und das Herzkreislaufsystem. Strong hat nichts mit dem ursprünglichen tänzerischen Zumba Fitness zu tun.   

XCO: Ein intensives Ganzkörperworkout, stärkt das Herz-Kreislauf-System, strafft das Bindegewebe und hilft beim Abnehmen. Die Besonderheit ist, dass im Gegensatz zu „toten Hanteln“, ein spezielles Granulat im Inneren der XCO-TRAINER® als Schwungmasse dient. Durch dynamisches Hin- und Herbewegen der XCO-TRAINER® muss die Schwungmasse explosionsartig von einer Seite zur anderen schleudern.  Hierdurch erfolgt ein spezieller Muskelreiz und Belastung des inneren und äußeren Bindegewebes.

Functional Training: Ein funktionelles Ganzkörperworkout,  Herz-Kreislauf-Training, Wechsel zwischen An-und Entspannung, formt die Figur, stärkt die Muskeln, kurbelt die Fettverbrennung an und baut Stress ab. Einfach aber anstrengend! 

Groupfitness
Groupfitness

Wo Sie uns finden

Größere Kartenansicht

Fitness Training

Mo., Mi.
09:00 - 23:00
Di., Do.,
08:00 - 23.00
Fr.,
09:00 - 23:00
Sa., So., & Feiertage
09:00 - 20:00
Feiertag
------
Di, 31.10.17
09:00 - 20.00
Sauna
11:30 - 19:00
Öffnungszeiten
Besuchen Sie uns auf Facebook